Streamline® TL Wirbelsäulenfixationssystem

Mit dem Streamline® TL Wirbelsäulenfixationssystem lassen sich unter Zuhilfenahme von Pedikelschrauben, Muttern, Stäben und Querverbindern rigide Konstrukte in der thorakolumbalen Wirbelsäule herstellen. Das System bietet ein breites Spektrum von Implantaten und Instrumenten und ermöglicht eine maßgeschneiderte Behandlung bestimmter Patienten für eine effizientere, optimierte „streamlined“ Implantationserfahrung.

  • Pedikelschraube

    • Polyaxiale, monoaxiale und Reduktionsschrauben in verschiedenen Durchmessern und Längen erhältlich
    • Doppelgewinde ermöglicht schnellere Implantierung
    • Breites Spektrum an Größen
    • Bestehend aus Ti-6Al-4V

    Mutter

    • Senkt Risiko der Verkantung beim Einschrauben
    • Verwendung eines Standard-T25-Drehmechanismus
    • Passt zu allen Schraubengrößen
    • Bestehend aus Ti-6Al-4V

    Stäbe

    • Ø5,5 mm vorgebogene und gerade Stäbe in mehreren Längen erhältlich
    • Stäbe aus Ti-6Al-4V und Co-Cr erhältlich

    Querverbinder

    • Variable und fixierte Querverbinder in mehreren Längen erhältlich, für unterschiedliche anatomische Gegebenheiten
    • Bestehend aus Ti-6Al-4V

    Konnektoren

    • Offene und geschlossene Stab-zu-Stab-Optionen
    • Off-Set Konnektoren  in unterschiedlichen Längen erhältlich
    • Bestehend aus Ti-6Al-4V